Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Dauelsen wurde 1968 gegründet und ist damit einer der ältesten Jugendfeuerwehren im Landkreis Verden. Heute treffen sich wöchentlich 30 Jugendlich und Leitung von Jugendwart Frank Polky.

Die Jugendfeuerwehr soll die Jugendlichen auf einen Dienst in der aktiven Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehren vorbereiten. Während der feuerwehrtechnische Ausbildung lernen die Jugendlichen den Umgang mit Gerätschaften zur Brandbekämpfung, Erste Hilfe und das Arbeiten als ein Team. Ihr Können zeigen die Jugendlichen beim jährlich stattfinden Bundeswettbewerb sowie der Abnahme der Jugendflamme und der Leistungsspange.

Doch nicht nur Technik spielt eine Rolle bei der Jugendfeuerwehr in Dauelsen, auch Spiel und Spaß gehören dazu. Die Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen oder Ferienfreizeiten gehören ebenso zur Jugendfeuerwehr.

 

  • Siegreiche Gruppe der Jugendfeuerwehr Dauelsen bei den Kreiswettbewerben 2011.
  • Bei den Wettbewerben auf Stadt- und Kreisebene...
  • ... müssen die Jugendlichen jährlich ihr Feuerwehr-Können unter Beweis stellen.

Nächste Termine

Dienstag 28. Februar, 19:30 - 22:00 Uhr
Ausbildungsdienst (Einsatzabteilung)
Freitag 3. März, 18:00 - 19:30 Uhr
Ausbildungsdienst (Jugendfeuerwehr)
Freitag 3. März, 19:30 - 22:00 Uhr
Kameradschaftsabend (Allgemein)
Dienstag 7. März, 10:00 - 12:00 Uhr
Seniorenfrühstück (Altersabteilung)
Freitag 10. März, 18:00 - 20:00 Uhr
Ausbildungsdienst (Jugendfeuerwehr)

Tipps & Tricks

Tipps zum Jahreswechsel

Neben der Häufung von Wohnungsbränden in der Weihnachtszeit verursacht unter anderem durch Adventsgestecke kommt es auch in den Tagen um den Jahreswechsel immer wieder zu Notrufen aufgrund von Schadensereignissen, ausgelöst durch Feuerwerkskörper. Unsere Erfahrung zeigt auch hier, das sich viele dieser Einsätze hätten vermeiden lassen können, wenn einige Verhaltensregeln beachtet worden wären.