Erste Kinderfeuerwehr in der Stadt Verden gegründet (Verden-Dauelsen, 24.04.2017)
Ein weißer Fleck auf der Landkarte verschwindet heute, so Verdens stellvertretender Stadtbrandmeister Mario Rosebrock anlässlich der Gründung der ersten Kinderfeuerwehr in der Stadt Verden. Als Gemeinschaftsprojekt der vier Ortsfeuerwehren Dauelsen, Eissel, Scharnhorst und Walle gestartet, kamen zur offiziellen Gründung zehn Kinder samt Eltern. Ein derzeit siebenköpfiges Betreuerteam aus den beteiligten Ortsfeuerwehren übernimmt zukünftig die Betreuung der Mädchen und Jungen bei den Gruppennachmittagen. Spielerisch werden die Kinder dabei an die Aufgaben der Feuerwehr herangeführt. Aber auch Spiel und Spaß bei Bastelnachmittagen oder Freizeitfahrten kommen nicht zu kurz.
Böschungsbrand, Mühlenweg (Verden-Dauelsen, 17.04.2017)
Ein Böschungsbrand an der Halse erforderte am Ostermontag den Einsatz der Ortsfeuerwehr Dauelsen. Anwohner nahmen eine Rauchentwicklung entlang der Halse wahr und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Zeitgleich unternahmen sie mit einem Gartenschlauch erste Löschversuche.
Feuer auf Balkon schnell gelöscht (Verden-Dauelsen, 11.04.2017)
Aus noch unbekannter Ursache gerieten am Dienstagmittag mehrere auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses gelagerte Strohmatten in Brand.
Einsatzübung in Kühlhaus – Ortsfeuerwehren der Stadt Verden und THW Ortsverband Verden üben gemeinsam (Verden, 07.04.2017)
Einen Unglücksfall in einem Kühlhaus im Verdener Industriegebiet übte vergangene Woche die Gefahrgutgruppe der Feuerwehr Verden. Angenommen wurde ein Defekt im Technikraum des Kühlhauses infolgedessen es zu einem Ammoniakaustritt kam. Hand in Hand arbeiteten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Dauelsen, Scharnhorst, Verden und Walle sowie des THW Ortsverbandes Verden um die Schadenslage zu beseitigen.
Truppmann 1-Ausbildung in der Stadt Verden erfolgreich beendet (Verden, 13.04.2017)
Am vergangenen Wochenende beendeten 28 Feuerwehrfrauen und –männer in der Stadt Verden nach sechswöchiger Ausbildung erfolgreich die Truppmann 1-Ausbildung. Das 17-köpfige Ausbilderteam rund um die Verdener Stadtausbildungsleiter Sebastian Stelter und Jürgen Struß hatte in 74 Stunden theoretischer sowie praktischer Ausbildungseinheiten umfangreiches Grundlagenwissen vermittelt, welche nun in zwei Prüfungsteilen geprüft wurden

Nächste Termine

Dienstag 11. Juli, 19:30 - 21:00 Uhr
Gruppenführerdienst (Einsatzabteilung)
Freitag 4. August, 16:30 - 18:00 Uhr
Gruppennachmittag (Kinderfeuerwehr)
Freitag 18. August, 16:30 - 18:00 Uhr
Gruppennachmittag (Kinderfeuerwehr)

Tipps & Tricks

Sondersignal

Oftmals erleben Feuerwehren ebenso wie Rettungsdienst und Polizei auf der Fahrt zu einem Einsatz, dass Autofahrer auf Blaulicht und Martinshorn geschockt bis gar panisch reagieren. Die Folge sind unerwartete Reaktionen bis hin zum unvermittelten Abbremsen direkt vor einem Einsatzfahrzeug mit einer erheblichen Unfallgefahr. Doch dabei besteht überhaupt kein Grund in Panik zu geraten!